64. AKTION BROT FÜR DIE WELT

Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.

Der Klimawandel trifft jeden Winkel der Welt: Entweder viel zu viel oder viel zu wenig Wasser ‒ das sind zwei Gesichter der gleichen globalen Krise. Brot für die Welt hat den Kampf für Klimagerechtigkeit zu einem Schwerpunkt seiner Arbeit in der 64. Spendenaktion gemacht.

Unsere Gemeinde unterstützt die Aktion wie in jedem Jahr, ab 1. Advent steht unser Brot-für-die-Welt-Sammelkasten am Eingang unserer Kirche.

… mehr erfahren

Gott segne Geber und Gaben!

Weihnachtsgruß in Schuhkartongröße

Wie in den letzten Jahren auch, werden kurz vor Weihnachten liebevoll gepackte Weihnachtspakete die Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde in Richtung Tschechien verlassen. Empfänger sind hilfsbedürftige Kinder und Familien.

Ebenfalls wie in den letzten Jahren unterstützen wir diese Aktion und bitten um Abgabe der Päckchen bis 11. November in der Kanzlei.

Genaue Infos dazu, was in die Päckchen darf und was nicht, folgen demnächst.

Bild von Kari Shea auf Pixabay

Engel gesucht

Für das Krippenspiel am Heiligen Abend um 14:30 Uhr werden wieder viele kleine und große Engel (Kinder der 1. – 6. Klassen) für den Engelchor gesucht.
Die Proben finden dienstags und mittwochs, von 17:15 bis 18:00 Uhr im Gemeindehaus statt, zu folgenden Terminen: 29./30. November, sowie 6./7., 13./14. und 20./21. Dezember.

Die Hauptprobe ist am Freitag, dem 23. Dezember von 10:00 bis 12:00 Uhr in der St. Matthäuskirche. Anmeldungen und Rückfragen bitte bei Steffi Heinrich.

Familiennachmittag

Herzliche Einladung zum Familiennachmittag am Samstag, dem 5. November, von 15:30 – 18:00 Uhr im Gemeindehaus. Wir beginnen mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken. Danach könnt ihr Laternen oder andere herbstliche Dekorationen basteln. Mit einem kleinen Laternenumzug schließen wir den Nachmittag ab.

Wer kann zum Kuchenbuffet etwas Selbstgebackenes mitbringen? Bitte bis Donnerstag, dem 3. November bei Steffi Heinrich melden.

Kirchenputz

Zum Kirchenputz vor der Adventszeit laden wir herzlich für Freitag, den 25. November in der Zeit von 8:00 bis 12:00 Uhr ein.

Ein kleiner Pausen-Imbiss wird für jeden Einsatz vorbereitet. Auch stundenweise Helfer und Helferinnen sind willkommen!

Laubeinsatz

Am 12. November, von 8:00 – 12:00 Uhr soll es einen Laubeinsatz rund um die Kirche und das Pfarrhaus geben. Auch dazu sind wieder Freiwillige nötig, um die Wege und die Grünflächen vom Laub zu befreien. Bitte helfen Sie mit!

Friedhofseinsatz

Am Samstag, dem 22. Oktober und in Vorbereitung des Ewigkeitssonntags, am 19. November, wollen wir wieder von 8:00 – 12:00 Uhr die Friedhofskapelle und je nach Wetterlage das Außengelände putzen. Außerdem freuen wir uns über jede Hilfe beim Laubharken – bitte melden Sie sich dafür bei Herrn Natzschka, bzw. Frau Fischer! Sie haben jetzt im Herbst Laubbesen und anderes Handwerkszeug für Sie vor der Halle bereitstehen.

Erntedank 2022

„Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit.“

Psalm 145,15

Am Sonntag, dem 2. Oktober, feiern wir in unserer St. Matthäus-Kirche den Erntedankfestgottesdienst.

Die Gaben werden danach wieder an drei Einrichtungen weitergegeben, welche für andere mit Liebe kochen:

  • an das Haus Kinderland im Heckertgebiet
  • in die Stadtjugendkirche und
  • zu den Schwestern der Mutter Teresa.

Deshalb bitten wir reichlich um Blumenspenden und um alles, was im Garten gewachsen ist. Gern wird der Altarplatz aber auch mit gut haltbaren, leckeren Lebensmitteln geschmückt.
Abgabe bitte im Pfarrhaus bis Freitag, dem 30. September (ein Tisch und Wassereimer für Blumen steht im Hausflur bereit) oder spätestens am Samstagmorgen direkt in der Kirche ab 8:00 Uhr.

Wir wollen uns an der Fülle der Schöpfung freuen und gemeinsam dem Schöpfer die Ehre geben. Dank und Gottes Segen für alle, die mithelfen, dass unser Reichtum besser verteilt werden kann!

Herbst und Weihnachtsbasar

Beginnend ab 4. September wird bis 30. Oktober 2022 ein Herbstbasar in unserer Kirche stattfinden.

Vom 6. November bis 18. Dezember 2022 soll es dann erstmals einen weihnachtlichen Basar geben.

Die Basare werden jeweils sonntags zu den Gottesdiensten oder bei anderen Veranstaltungen in der Kirche geöffnet sein.

Bitte bringen Sie sich gern mit kreativen Ideen und Selbstgemachtem ein!

Der Erlös wird für die anstehenden Bauarbeiten an der Kirche verwendet.

Auch Helferinnen und Helfer, die die Vorbereitung und den Verkauf übernehmen, werden noch gesucht. Bitte melden Sie sich in der Kanzlei. Vielen Dank.