Martinsfest 2022

Am Donnerstag, dem 11. November wird das Ökumenische Martinsfest auf dem Theaterplatz und in der St. Petrikirche gefeiert.

Ab 16:00 Uhr gibt es ein Vorprogramm mit Spielen, Aktionen und Infoständen. Der Kinderchor trifft sich 16:30 Uhr zum Einsingen in der Petrikirche.

17:00 Uhr beginnt die Feier in der St. Petrikirche, Anschließend findet ein Laternenumzug statt.

Besondere Aktion geplant

Unter dem Motto „Hinsehen – Hingehen – Helfen!“ wollen wir mit den Menschen teilen, denen es am Geld für den nötigen Lebensmitteleinkauf fehlt. Dazu können Sie gern ein liebevoll verpacktes Lebensmittelpaket (Körbchen oder Karton) für die Chemnitzer Tafel von 16.00 bis 18.00 Uhr in der Petrikirche abgeben. Bitte nur haltbare Lebensmittel (mindestens noch 1-2 Wochen bis zum Verfallsdatum).

Familiennachmittag

Herzliche Einladung zum Familiennachmittag am Samstag, dem 5. November, von 15:30 – 18:00 Uhr im Gemeindehaus. Wir beginnen mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken. Danach könnt ihr Laternen oder andere herbstliche Dekorationen basteln. Mit einem kleinen Laternenumzug schließen wir den Nachmittag ab.

Wer kann zum Kuchenbuffet etwas Selbstgebackenes mitbringen? Bitte bis Donnerstag, dem 3. November bei Steffi Heinrich melden.

Kirchenputz

Zum Kirchenputz vor der Adventszeit laden wir herzlich für Freitag, den 25. November in der Zeit von 8:00 bis 12:00 Uhr ein.

Ein kleiner Pausen-Imbiss wird für jeden Einsatz vorbereitet. Auch stundenweise Helfer und Helferinnen sind willkommen!

Laubeinsatz

Am 12. November, von 8:00 – 12:00 Uhr soll es einen Laubeinsatz rund um die Kirche und das Pfarrhaus geben. Auch dazu sind wieder Freiwillige nötig, um die Wege und die Grünflächen vom Laub zu befreien. Bitte helfen Sie mit!

Friedhofseinsatz

Am Samstag, dem 22. Oktober und in Vorbereitung des Ewigkeitssonntags, am 19. November, wollen wir wieder von 8:00 – 12:00 Uhr die Friedhofskapelle und je nach Wetterlage das Außengelände putzen. Außerdem freuen wir uns über jede Hilfe beim Laubharken – bitte melden Sie sich dafür bei Herrn Natzschka, bzw. Frau Fischer! Sie haben jetzt im Herbst Laubbesen und anderes Handwerkszeug für Sie vor der Halle bereitstehen.

Erntedank 2022

„Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit.“

Psalm 145,15

Am Sonntag, dem 2. Oktober, feiern wir in unserer St. Matthäus-Kirche den Erntedankfestgottesdienst.

Die Gaben werden danach wieder an drei Einrichtungen weitergegeben, welche für andere mit Liebe kochen:

  • an das Haus Kinderland im Heckertgebiet
  • in die Stadtjugendkirche und
  • zu den Schwestern der Mutter Teresa.

Deshalb bitten wir reichlich um Blumenspenden und um alles, was im Garten gewachsen ist. Gern wird der Altarplatz aber auch mit gut haltbaren, leckeren Lebensmitteln geschmückt.
Abgabe bitte im Pfarrhaus bis Freitag, dem 30. September (ein Tisch und Wassereimer für Blumen steht im Hausflur bereit) oder spätestens am Samstagmorgen direkt in der Kirche ab 8:00 Uhr.

Wir wollen uns an der Fülle der Schöpfung freuen und gemeinsam dem Schöpfer die Ehre geben. Dank und Gottes Segen für alle, die mithelfen, dass unser Reichtum besser verteilt werden kann!

Herbst und Weihnachtsbasar

Beginnend ab 4. September wird bis 30. Oktober 2022 ein Herbstbasar in unserer Kirche stattfinden.

Vom 6. November bis 18. Dezember 2022 soll es dann erstmals einen weihnachtlichen Basar geben.

Die Basare werden jeweils sonntags zu den Gottesdiensten oder bei anderen Veranstaltungen in der Kirche geöffnet sein.

Bitte bringen Sie sich gern mit kreativen Ideen und Selbstgemachtem ein!

Der Erlös wird für die anstehenden Bauarbeiten an der Kirche verwendet.

Auch Helferinnen und Helfer, die die Vorbereitung und den Verkauf übernehmen, werden noch gesucht. Bitte melden Sie sich in der Kanzlei. Vielen Dank.